Marktmusik

Ausgezeichnetes Diplomkonzert

Ein außergewöhnliches Ereignis fand am 22.03. in der Kitzmantelfabrik statt: vor dem zahlreich erschienenen Publikum absolvierte unsere Oboistin Elisabeth Traunbauer ihre Master-Abschlussprüfung an ihrem Instrument öffentlich. Begleitet wurde sie von internationalen Musik-Kolleginnen und Kollegen der Linzer Bruckneruni. Anspruchsvolle Werke von Bach, Mozart und Williams standen auf dem Programm. Nach einer kurzen Beratung verkündeten die Professoren Josef Blank und Gerald Kraxberger das Ergebnis: Bestanden mit Auszeichnung. Wir gratulieren recht herzlich!

Faschingsfreitags-Probe

Die Proben für unser nächstes Wertungsspiel laufen auf vollen Touren. Damit das Studieren der anspruchsvollen Musikstücke lustiger ist, veranstalteten wir kurzerhand eine Faschingsprobe. Organisiert und koordiniert über Facebook und SMS war der Faschingsfreitag ein riesen Spaß. Vielen Dank an Organisator Peppi und die freiwilligen HelferInnen!

Ein geteilter 80er der ist scheh, denn ein 40er tut nicht weh!

Schon wieder ist ein Jahrzehnt vergangen und wir haben grade angefangen, nun den 30er doch zu akzeptieren, mussten wir ihn schon wieder korrigieren. Um uns zu helfen beim Korrigieren und uns euer Mitgefühl zu demonstrieren, woats dabei bei dieser Arbeit nach der Prob, um zu helfen uns beim Ziegelbock. Es wurde gesungen, gescherzt und gelacht und auch an die alten Zeiten gedacht, bei "Wiegehabt" und mehr als nur EINEM Getränk, dankten wir euch für euer Mitgefühl und einem tollen Geschenk. Herzliches DANKESCHÖN!

Konzert 2010

Nach dem Motto "Ich war noch niemals in New York" fand das Konzert 2010 statt. In der ausverkauften Sporthalle erlebten die Zuhörer eine vielfältige Klangveranstaltung. Alois Lohninger, langjähriger Gönner der Marktmusik, wurde zum Kommerzialrat gratuliert.

Musikerkirtag Unterretzbach

Auf Einladung der Trachtenmusik Unterretzbach (NÖ) besuchten wir den örtlichen Musiker Kirtag. Dabei umrahmten wir sowohl den Spätschoppen am Samstag, als auch den Frühschoppen am Sonntag. Wir wurden recht herzlich empfangen, bewirtet und verköstigt! Vielen Dank und wir freuen uns auf ein Wiedersehen! Als Rahmenprogramm besichtigten wir auch den Retzer Weinkeller.

Bezirksmarschwertung Bad Ischl

Bei hochsommerlichen Temperaturen weit über 30°C begann das Bezirksmusikfest in Bad Ischl. Vor dem Auftritt der Marktmusik zur Marschwertung zog ein Gewittersturm durch die Gassen der Kaiserstadt und sorgte für etwas Abkühlung. Wir traten in der Stufe D an und konnten mit 88,75 einen Sehr guten Erfolg erzielen. Beim diesjährigen Wettbewerb waren in den Reihen der Vorchdorfer Musiker zahlreiche Jungmusiker vertreten, die das erste Mal teilnahmen.

Kirchhamer Feuerwehrfest

Beim Kirchhamer Feuerwehrfest hatten wir die Gelegenheit, den Frühschoppen musikalisch zu umrahmen. Zahlreiche Besucher erfreuten sich über die Klänge der "Nachbarskapelle" und Witze von Walter Martetschläger. Auch wir fühlten uns sehr wohl, und bedanken uns für die abwechslungsreichen Getränkespenden!

Seiten