Marktmusik

Farbenfrohe Musikprobe

Wie in den vergangen Jahren, haben wir auch diesen Faschingsfreitag genutzt, die intensive Probenarbeit mit ein bisschen Farbe aufzupeppen. Vom altbewehrten Black Beauty über Hexen, liebenswerte Dickerchen, Doktoren bis zu süßen Tier- und Phantasiegestalten haben das Musikheim bis in die frühen Morgenstunden in eine lustige Faschingsparty verwandelt. Ein herzliches Dankeschön an alle, die uns mit Getränken, Speisen, Musik und guter Laune versorgt haben. Einen ganz besonderer Dank an unseren Bassisten Gerhard Wregg für die professionelle Organisation der Bewirtung.

Bitte lächeln :)

Nachdem das letzte Vereinsfoto der Marktmusik Vorchdorf bereits vor zehn Jahren gemacht wurde, war es heuer wieder einmal an der Zeit für ein neues. Haben sich doch bereits wieder viele Gesichter in der Kapelle verändert. Im Anschluss an die Generalversammlung, am Sonntag, 27. Jänner 2013, ließen sich die Musiker von Fotograf Marcus Steiner aus Wels im Gasthaus Ziegelböck unter der Regie von Obmann Josef Seyr ablichten. Unser Tubist Christian Edlinger hat extra für das Fotoshooting einen Holzrahmen angefertigt um die Akteure richtig zu positionieren. Auch das Jugendorchester kam dabei vor die Linse. Leider waren nicht alle Vereinsmitglieder anwesend, aber die meisten sind nun wieder einmal verewigt.

Chronik-Finale 2012 mit Raclette

Nachdem der erste Teil der Jahreschronik 2012 bereits im Rahmen eines Grillabends im Sommer in Ohlsdorf entstanden ist, traf sich die Chronik-Truppe am 28. Dezember 2012 erneut bei Joe Lamprecht, um die zweite Jahreshälfte in Reime zu verpacken. Diesmal ersetzten wir den Würstlgriller durch einen Racletteofen und ließen es uns nach einer ersten Schreibphase bei einer g’schmackigen Jause gut gehen.

Seiten