Marktmusik live bei Arcimboldo

Vorchdorfer gewinnen 6. Wochenwertung der ORF-Aktion Aufweckbläser

Die Blasmusik-Szene ist aktiver, frischer und jünger denn je. Fast 500 Kapellen gehören dem oberösterreichischen Blasmusikverband an, beinahe 25.000 aktive Blasmusiker wurden zuletzt gezählt. Mit der Aktion "Aufweckbläser" möchte der ORF OÖ auf das Potential der Blasmusikszene im Land aufmerksam machen. Mitmachen ist ganz einfach, eine Grundbedingung muss allerdings erfüllt sein: es muss bereits eine Aufnahme einer Instrumentalversion einer Pop-, Rock- oder Schlagernummer vorhanden sein, die dann in Radio Oberösterreich gespielt werden kann.

In der sechsten Woche stellte sich auch die Marktmusik Vorchdorf dem Wettbewerb. Neben der Trachtenkapelle Kirchheim, dem Musikverein Sandl, der OÖ Hubertusmusikkapelle Attnang-Puchheim (Bezirk Vöcklabruck) und dem Musikverein St. Oswald bei Haslach (Bezirk Rohrbach) traten die Vorchdorfer mit dem Titel "Africa - Toto" an und gewannen das Online-Voting mit 30,92 Punkten.

Die Vorchdorfer Wochensieger traten so am Samstag 5. November die Anreise zum Linzer Südbahnhofmarkt an und präsentierten das Stück live bei der Radiosendung Arcimboldo. ORF-Moderator Wolgang Hüttner interviewte Obmann Stefan Hörtenhuber, der sich auch über einige Schlachtenbummler aus Vorchdorf freute.  Anschließend ging es für die Musiker wieder zurück in die Almtalgemeinde, wo sie für das große Konzert am 19. November in die intensive Probenarbeit gingen. 

Link ORF-Bericht: http://ooe.orf.at/radio/stories/2806827/

(c) Foto: 
Gerhard Radner, Mario Kramesberger
(c) Text: 
Gerhard Radner
Vereinsgruppe: 
Marktmusik