Instrumentenvorstellung in der Volksschule

Wie ein Horn ausschaut, wie man in eine Trompete bläst und wie lange es dauert, bis aus der großen Tuba ein Ton herauskommt, haben die Vorchdorfer Volksschüler am Donnerstag, 9. Juni, im Turnsaal erfahren.

Denn die Gruppe "d'Blechan" hat auf Einladung der Marktmusik Vorchdorf rund 200 Kindern von der ersten bis zur vierten Klasse die Welt der Blechblasinstrumente vorgestellt.
Natürlich gab es neben vielen Erklärungen und Hörproben auch die Gelegenheit, sich selbst als Blasmusiker zu versuchen.
Alle Kinder, die am Erlernen eines Instruments interessiert sind, haben Infozettel mit nach Hause bekommen oder können sich bei Jugendreferentin Anna Itzenberger unter 0660/4135933 melden sowie an alle anderen Musiker wenden, um etwa Informationen zur Instrumentenausleihe oder einem Lehrplatz an der Landesmusikschule zu erhalten.

Vereinsgruppe: 
Marktmusik