Heldenehrung und Totengedenken

Der Kameradschaftsbund Vorchdorf rief am Sonntag, 12. Oktober 2014, wieder zum Gedenken an die Toten der beiden Weltkriege auf. Nach der Messe in der Kirche wurden vor den Kriegerdenkmälern, im Beisen von Gemeindevertretern und vieler Vereine, Kränze niedergelegt. Musikalisch wurde diese Zeremonie von der Marktmusik Vorchdorf untermalt.

Vereinsgruppe: 
Marktmusik
Auftrittstyp: 
sonstiger Auftritt