123. Generalversammlung der MMV

18. Februar 2018
Josef Lamprecht und Eva Huemer mit Gemeinde- und Vereinsspitze

Zum 123. Mal sind aktive Mitglieder, Ehrenmitglieder und Ehrengäste am 18. Februar 2018 zur Generalversammlung der Marktmusik Vorchdorf im Gasthaus Ziegelböck zusammengekommen. Für die musikalische Umrahmung sorgte das Holzbläser-Trio Elena, Laura und Alois Pfarrl.

 

Obmann Stefan Hörtenhuber bat erst zum Totengedenken an die kürzlich verstorbenen Ehrenmitglieder Rupert Nußbaumer und Franz Pfarrl, bevor er auf das abgelaufene Vereinsjahr zurückblickte. Neben dem Faschingsumzug in Kirchham, den Hochzeiten von Gerhard Radner und seiner Ingrid sowie Helene Außerhuber und Lukas waren etwa die erfolgreiche Teilnahme der Pfarrl-Schwestern Laura und Elena am Prima la musica-Wettbewerb außergewöhnliche Ereignisse. Insgesamt traf sich die Marktmusik 2017 zu 53 Gesamtproben sowie zahlreichen sonstigen Ausrückungen.

Auf die musikalischen Leistungen bei Konzert- und Marschwertung sowie dem traditionellen Herbstkonzert blickte auch Kapellmeister Karl Außerhuber zurück und kündigte nach fünfzehn Jahren an der Spitze des Vereins seinen Rückzug als Kapellmeister im heurigen Jahr an. Anja Amering berichtete als Jugendreferentin-Stellvertreterin über die Nachwuchsarbeit im Verein und Kassier Hans Haslinger trug zum 38. (!) Mal den Kassenbericht über ein Vereinsjahr vor.

Im Rahmen der Versammlung wurden auch einige Musiker für ihre Leistungen geehrt. So erhielt Laura Pfarrl das silberne Leistungsabzeichen für die Übertrittsprüfung am Fagott überreicht. Eva Huemer durfte die bronzene Verdienstmedaille für ihre 15-jährige Mitgliedschaft entgegennehmen und Josef Lamprecht erhielt das Silberne Ehrenzeichen für seine Verdienste im Verein. Alle drei genannten Mitglieder konnten im Herbst nicht an der Bezirksehrung in Bad Ischl teilnehmen, wo noch weitere Musiker der MMV ausgezeichnet wurden (http://marktmusik.com/bericht/8-musiker-fuer-ihren-einsatz-geehrt).

Übere eine besondere Auszeichnung durften sich auch die Unterenehmer Christa und Franz Amering freuen, die unseren Verein immer besonders unterstützt haben. Sie erhielten das Ehrenzeichen der Marktmusik, das Goldschmied Franz Gruber im Auftrag des Vereins gestaltet hat.

 

 

(c) Foto: 
Daniel Stikler
(c) Text: 
mmv
Vereinsgruppe: 
Marktmusik
Auftrittstyp: 
sonstiger Auftritt