Marschwertung

Bezirkssieger bei Marschwertung

Einen grandiosen Erfolg konnte die Marktmusik Vorchdorf beim Bezirksmusikfest in Grünau am 25. Juni 2016 einfahren! Unter Stabführer Felix Lenzeder erspielten die Musiker mit dem Marsch "Kitzbühler Standschützen" in der Wertungsstufe D einen ausgezeichneten Erfolg. Mit 94.41 Punkten holte die Marktmusik dabei sogar den Bezirkssieg mit der höchsten Punkteanzahl unter allen anwesenden Kapellen!

Ausgezeichnete Marschwertung in Lindach mit 93,52 Punkten

Mit Bravour hat die Marktmusik Vorchdorf die Marschwertung, die am Samstag, 14. Juni 2014, im Rahmen des Bezirksmusikfests in Lindach ausgetragen wurde, gemeistert: In der Stufe D schafften die rund 45 Musiker mit dem Ruetz-Marsch von Erwin Trojan einen beachtlichen Ausgezeichneten Erfolg mit 93,52 Punkten. Für Stabführer Felix Lenzeder, der exakt an diesem Tag seinen 40. Geburtstag feierte, war der Erfolg ein schönes Geschenk. Auf diesem Wege noch einmal herzliche Gratulation an die Marschierenden und unseren lieben Felix!

Ausgezeichneter Erfolg mit 91,82 Punkten

Quasi ein Heimspiel absolvierte die Marktmusik Vorchdorf beim heurigen Bezirksmusikfest. Von 28. bis 30. Juni feierte der Musikverein Siebenbürger Vorchdorf ein großes Bezirksmusikfest zum 65-jährigen Gründungsjubiläum. Nach einem Auftritt mit allen örtlichen Vereinen am Freitag, nahm die MMV am Samstag äußerst erfolgreich an der Marschwertung teil.

Bezirksmarschwertung in Ebensee: Auszeichnung mit 90,23 Punkten

Zwar war die Wettervorhersage nicht gerade vielversprechend, doch scheinbar hatte der Wettergott ein Einsehen mit rund 1000 Musikern, die am 21. Juli zum Bezirksmusikfest nach Ebensee kamen. Mitten drin war natürlich auch die Marktmusik Vorchdorf unter Stabführer Felix Lenzeder, die in der Leistungsstufe D mit dem Erzherzog Albrecht Marsch zur Marschwertung antrat.

Auszeichnung bei Marschwertung

Unter der Stabführung von Felix Lenzeder trat der Musikverein mit einem hohen Jugendanteil bei der Marschwertung in St. Konrad in der Leistungsstufe D an. Mit dem Marsch 'Frisch auf' erreichten wir einen tollen Erfolg: 93,64 Punkte - Auszeichnung. Nach dem Festakt bei etwas unterkühlten Temperaturen heizten die Stimmungsmacher 'Woody Blechpeckers' im Festzelt ordentlich ein und alle teilnehmenden Vereine feierten kräftig mit!

Bezirksmarschwertung Bad Ischl

Bei hochsommerlichen Temperaturen weit über 30°C begann das Bezirksmusikfest in Bad Ischl. Vor dem Auftritt der Marktmusik zur Marschwertung zog ein Gewittersturm durch die Gassen der Kaiserstadt und sorgte für etwas Abkühlung. Wir traten in der Stufe D an und konnten mit 88,75 einen Sehr guten Erfolg erzielen. Beim diesjährigen Wettbewerb waren in den Reihen der Vorchdorfer Musiker zahlreiche Jungmusiker vertreten, die das erste Mal teilnahmen.